Schulranzen

Die Einschulung steht vor der Tür und nun stellt sich die Frage nach dem passenden Schulranzen. In der heutigen Zeit ist es empfehlenswert (wichtig) dass Reflektoren vorhanden sind damit die Schulranzen "leuchten" und das Kind im Straßenverkehr nicht übersehen wird. Das sollte bei jedem Wetter gewährleistet sein.

Die DIN 58124 gibt Sicherheit beim Kauf eines geeigneten Schulranzens. Dieses Din Norm sollte in den Herstellerangaben aufgeführt werden. Diese Norm beschreibt die Anforderungen an die Sicherheit im Verkehr, die Gebrauchstauglichkeit und körperliche Gestaltung der Schul-Ranzen. Es wird z.B. festgelegt, wieviel reflektierendes und fluoreszierendes Material am Schulranzen vorhanden sein muss. Weiterhin gibt es klare Anforderungen an die Regenfestigkeit. Kaufen Sie bitte nur einen Schul-Ranzen der der DIN Norm entspricht.

Im Handel gibt es die unterschiedlichsten Modelle, teilweise unterschiedliche aber dabei sehr ähnliche Ausführungen von ein und demselben Hersteller (teilweise derselbe Name). Die Argumentation für die "Geschwistermodelle" ist oft die, dass Kinder bzw. teilweise auch die Eltern die Reflektoren "nicht modisch genug" finden, da sie nicht zu den "coolen Motiven" passen. Auch wenn man sein Kind bei den meisten Sachen vor dem Kauf miteinbeziehen sollte, sollten Sie in diesem Punkt hart bleiben und sich gegen den Nachwuchs durchsetzen. Sicherheit steht über allem.

Des Weiteren muss so ein Schulranzen auch robust sein und einiges abkönnen. Sie werden teilweise hin und hergeworfen, gestoßen, getreten und… Diese Belastungen werden bei der DIN 58124 Prüfung auch berücksichtigt.

Ein guter Schul-Ranzen hat auch genügend Innenfächer, z.B. für das Frühstück. Auch sollte der Tragekomfort stimmen und der Schulanzen beim Tragen nicht drücken. Aus diesem Grund sollte er auch nicht so schwer sein. Ein geringes Leergewicht ist optimal. Ergonomische Rückenpolster, die sich dem Rücken des Kindes anpassen, verteilen das Gewicht des Schulranzens und entlasten den Rücken. Schauen sie sich auch die Verschlüsse (meistens Schnappverschlüsse) an. Wenn Sie den Eindruck haben das es keine gute Verarbeitung ist sehen Sie von einem Kauf ab.